++Morgen ist Schulstart, Rückkehr zum Präsensunterricht bei 35 Grad++

++Morgen ist Schulstart, Rückkehr zum Präsensunterricht bei 35 Grad++
NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) will an der Maskenpflicht für die Schüler festhalten. Auf die Frage, ob die Verpflichtung auch mit Blick auf die aktuell hohen Temperaturen zumutbar sei, sagte Laschet im ZDF-„Morgenmagazin“: „Ja, das ist zumutbar. “
Sehr geehrter Herr Laschet, vielleicht setzen Sie sich mal bei dieser Hitze stundenlang in teilweise schlecht belüftete Klassenräume, versuchen sich dabei zu konzentrieren…..und setzen die Maske natürlich richtig auf.
Das ist alles, was Ihnen und dem Schulministerium nach all den Wochen einfällt?
Besonders pikant, dass unsere Schulministerin bei einer Wahlkampfveranstaltung durchgehend ohne Maske agierte.
An dem Versagen der letzten Jahre, zu wenig Lehrpersonal, zu große Klassenverbände und teilweise maroden Schulgebäuden lässt sich nun so schnell nichts ändern. Aber wie wäre es denn nun mal mit etwas Kreativität und gesundem Menschenverstand, Kurzstunden, gestaffelter Unterrichtsbeginn oder Kooperationen mit Inhabern von anderen geeigneten Räumlichkeiten, Theater, Seminarräume, etc.?
Ich hoffe, dass möglichst viele Schulen die Möglichkeit haben, den Unterricht kurzerhand nach draußen zu verlegen und wünsche allen Kindern und Jugendlichen, trotz der erschwerten Umstände, morgen einen guten Start. Bleibt gesund und macht das Beste daraus!
Ralf Piekenbrock
 
 
 ( Bild: Quelle NTV beim Besuch einer Forschungseinrichtung)